Artikel-Schlagworte: „Fortgeschrittene“

1PS-Tag 2019

1PS-Tag am 10.Juni 2019

1-PS-Tag: der einzigartige Wettbewerb für Freizeitreiter!
Gesundheitscheck, Orientierungsritt, Ausrüstungskontrolle, Rennstrecke, Geschicklichkeitsparcour, Fragen rund ums Pferd, Verfassungskontrolle, Führparcours u.v.m.
im Preis enthalten: Mittagsimbiss und 1 Getränk, Hufschutz bei festen Hufen nicht erforderlich; Leihpferd (auf Anfrage) 40,- € /Tag; Boxen und Paddocks auf Anfrage
Jugendförderung: Kinder und Jugendliche zahlen bei allem die Hälfte!

Preis: 50,- €; Mitglieder Riedreiter e.V.: 40,- €; Kinder und Jugendliche die Hälfte

Ausschreibung 1PS-Tag 2019

Anmeldeformular 1PS-Tag 2019

Klassische Dressur mit Desmond O’Brien

 
Desmond O’Brien ist ehemaliger langjähriger Mitarbeiter an der Spanischen Hofreitschule zu Wien, davon 11 Jahre Mitglied des Reitenden Personals und 17 Jahre in der Sattlerei (leitender Sattlermeister).
Klassische Dressur und hohe Schule sind kein Zauberwerk! Desmond geht auf jedes Pferd-Reiter-Paar individuell ein und erläutert präzise den weiteren Ausbildungsweg.
Da der Kurs auf sechs Teilnehmer begrenzt ist, bitte frühzeitige Anmeldung! Bei schlechtem Wetter können wir in die Halle ausweichen, dann kommen jedoch Hallennutzungsgebühren hinzu.

 Termin: 6./ 7. März 2019

Preis: 380,- €; Vereinsmitglieder des Riedreiter Schwenningen e.V. zahlen nur 350,- €
Preis für Zuschauer: 50,- €; Vereinsmitglieder des Riedreiter Schwenningen e.V. sind frei!
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (auf Anfr.): 25,- € /Tag

Die Plätze für aktive Teilnehmer sind bereits ausgebucht, wir führen eine Warteliste! Zuschauerplätze sind noch frei!

alter Plan: 2018-04 Ablauf Desmond-Kurs
 

Ferienreitkurs für Fortgeschrittene

Ferienreitkurs für Kinder und Jugendliche:

 
Da ich mehr auf die einzelnen Reiter eingehen möchte, ist die Teilnehmerzahl auf sechs Kinder/Jugendliche begrenzt. Themen: Einzelunterricht mit Sitzschulung, Trail, Mounted Games, Teilnahme am Heilig-Drei-Königs-Ritt; Theorie: Anatomie und Gesundheit, Ausbildung des Pferdes
Die Voraussetzungen sind:
1. Gruppe: selbstständiges Herausholen und Herrichten des Pferdes, sicheres Führen im Schritt und Trab und freies Reiten im Schritt
2. Gruppe: selbstständiges Herausholen/ Herrichten/ Führen des Pferdes und sichere Kontrolle in den Grundgangarten
Termin: 5./6. Januar 2018
Preis 160,- € inkl Leihpferd bzw. Box für das eigene Pferd; Vereinsmitglieder des Riedreiter Schwenningen e.V. zahlen nur 140,- €.
Mit Schulpferd können nur regelmäßige Reiter der Riedmühl-Ranch teilnehmen, für die anderen ist ein Sichtungsreiten nötig.
Tageweise Teilnahme (90,- €) oder das "Teilen" des Kurses auf zwei Reiter ist nach Absprache möglich.
Preis incl. Essen & Getränke, Unterricht, Leihpferd bzw. Box für das eigene Pferd, Übernachtung nach Absprache möglich. Uhrzeit 9.30 bis 16.30 Uhr
Es sind noch Plätze frei!

Ferienreitkurs für Fortgeschrittene

Da ich mehr auf die einzelnen Reiter eingehen möchte, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Kinder/Jugendliche begrenzt. Themen: Einzelunterricht mit Sitzschulung, Ranch Riding und Ranch Trail, Teilnahme am Ritt in den Frühling; Theorie: Turnierregeln, Ausbildung des Pferdes
Die Voraussetzungen sind: 1. Gruppe: selbstständiges Herausholen und Herrichten des Pferdes, sicheres Führen im Schritt/Trab und freies Reiten im Schritt/ Trab. 2. Gruppe: selbstständiges Herausholen/ Herrichten/ Führen des Pferdes und sichere Kontrolle in den Grundgangarten

Termin: 28.- 29. März 2018

Preis 170,- € inkl Leihpferd bzw. Box für das eigene Pferd; Vereinsmitglieder des Riedreiter Schwenningen e.V. zahlen nur 150,- €.
Mit Schulpferd können nur regelmäßige Reiter der Riedmühl-Ranch teilnehmen, für die anderen ist ein Sichtungsreiten nötig.
Tageweise Teilnahme oder das "Teilen" des Kurses auf zwei Reiter ist nach Absprache möglich.
Wenn nicht alle Plätze belegt sind, ist der Kurs auch für Erwachsene offen. Vereinsmitglieder werden bevorzugt.
 

Ranch Riding und Ranch Trail

mit Birgit Büchner, World Cup Ranch Riding Open Finalist 2017

Endlich gibt es EWU-Prüfungen für richtige Ranch-Pferde! Wir stellen die Disziplinen vor, besprechen die Bewertung, arbeiten an den Grundlagen (Gänge, Rittigkeit und Trail-Elemente) und reiten (mit Video-Aufnahmen) Prüfungsaufgaben unter Turnierbedingungen - 2x täglich Praxis und Theorie.
Auch für Nicht-Turnierreiter sehr interessant, die einfach gut Western-Reiten wollen!
Termin: 30.September/ 1.Oktober 2017
Preis: 150,- €; Mitglieder Riedreiter Schwenningen e.V.: 130,- €
Tageweise Teilnahme (80,- €/Tag) möglich.
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (auf Anfr.) 25,- € /Tag
Video Ranch Trail (Birgit auf Arwen) am EWU-C-Turnier in Balingen Mai 2017
Video Ranch Riding (Birgit auf Arwen) - Teil 1 - auf der Bayerischen Meisterschaft in Thierhaupten August 2017
Video Ranch Riding (Birgit auf Arwen) - Teil 2 - auf der Bayerischen Meisterschaft in Thierhaupten August 2017

     

Bodenarbeit

Stationsprüfung Bodenarbeit Basispass Pferdekunde und Longierabzeichen

Wie kontrolliere ich mein Pferd am Boden? Wie führe ich mein Pferd durch einen Trail-Parcour? Wie bereite ich es optimal auf das Longieren und das spätere Reiten vor?
Termin: 30.Mai 2018
Preis: 90,- €
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (auf Anfr.) 25,- € /Tag
für Teilnehmer an der Prüfung (5.Juni 2018) zzgl. Prüfungsgebühren (ca. 50,- €)
 

Einführung in das Springen für Western- und Freizeitreiter

2016-10-15-springen-annie-klein
Einführung in das Springen für Western- und Freizeitreiter mit Ruth Baß (Trainerin A Reiten):
Wozu Springen für Freizeit- und Westernreiter? Erfahrung im Springen bedeutet mehr Sicherheit im Gelände und ist aufgrund seiner hohen gymnastischen Bedeutung auch eine willkommene Abwechslung im Trainingsprogramm.

Termin: 20./21. Oktober 2018

Preis: 190,- €

Mitglieder Riedreiter Schwenningen e.V.: 180,- €
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (auf Anfr.) 30,- € /Tag
 

Westernreitabzeichen (WRA) 4 und 3

  Westernreitabzeichen (WRA) 4 und 3 (3 Wochenenden): Gründliche Vorbereitung auf die Westernreitabzeichen der EWU in Theorie und Praxis gemäß APO 2014:

Prüfungsinhalte Praxis:

Trail, Horsemanship, Abteilungs- oder Geländereiten

Prüfungsinhalte Theorie:

Haltung, Pflege, Krankheiten, Anatomie, Sitz und Hilfengebung, Sattel- und Zaumzeugkunde, Turnierwesen

Voraussetzungen:

Teilnahme an einem Sichtungsreiten WRA 4: Basispass „Pferdekunde“ (kann im Rahmen der Prüfung abgelegt werden) WRA 3: WRA IV (4)   Termin:  erst wieder 2018 Preis: ca 400,- €; Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag incl. Futter & misten Leihpferd (auf Anfr.) 25,- € /Tag zzgl. Prüfungsgebühren in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl (ca. 100,- €, bitte in bar mitbringen)

Anmeldeformular:

Trail-Pattern: Trail_Pattern_2010_komplett Horsemanship-Pattern: WRA_WHS_komplett  

Kurs zum Berittführer

Der Kurs muss leider abgesagt werden.

Der Berittführer ist in der Lage, eine Gruppe im Straßenverkehr und im Gelände unter der Beachtung der gesetzl. Vorschriften, des Tierschutzes und der Unfallsicherheit zu führen. Der Kurs beinhaltet eine gründliche Vorbereitung in Theorie (Reitlehre, Sportlehre, Grundlagen der Unterrichtserteilung, Pferdehaltung, Veterinärkunde) und Praxis (Vorstellen einer Gruppe auf dem Außenplatz, Gruppenführung im Gelände, mit Überwinden natürl. Hindernisse & Reiten mit Handpferd).
2019 Anmeldeformular Berittführer
Voraussetzung: Besitz des Dt. Reit-Passes oder WRA III, Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre), polizeil. Führungszeugnis, Mindestalter 18 Jahre und Teilnahme an einem Sichtungsreiten
Termin: 29.Oktober bis 3. November 2019
Preis: 390,- €
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag incl. Futter & misten; Leihpferd (auf Anfr.) 25,- € /Tag
zzgl. Prüfungsgebühren in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl (ca. 100,- €, bitte in bar mitbringen)
  Formular-zur-Beantragung-eines-erweiterten-Fuehrungszeugnisses  

Natural Horsemanship mit Schwerpunkt Gymnastizierung

  Wie denken Pferde? Was muss ich tun, um mich meinem Pferd verständlich zu machen? Woran liegt es, wenn ein Pferd “nicht mitmacht“ oder gar aggressiv wird? Idealer Einstieg für Anfänger in das Thema Pferd, aber auch hervorragend geeignet für erfahrene Pferdemenschen, die die Beziehung zu ihrem Pferd verbessern wollen und mehr über Anatomie und Gymnastizierung erfahren möchten. Wir arbeiten in mehreren Gruppen, die dem Leistungsstand der Teilnehmer angepasst sind. Termin: 18./ 19. Juni 2016 Preis: 160,- €; EWU-Mitglieder 140,- € Tageweise Teilnahme (85,- €/Tag) möglich Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag incl. Futter & misten; Leihpferd (auf Anfr.) 25,- € /Tag
2010-07-25-babiebande-01
  • 18.09. - 27.11.2019 |
    Einstieg in das Westernreiten
    » weiterlesen «