Einstellbetrieb

riedmuehl-ranch
Herzlich Willkommen auf der Riedmühl-Ranch!
Wir sind Mitglied im BRFV (Bayer. Reit- und Fahrverband), LAG -(Laufstall Arbeitsgemeinschaft) geprüft (****), ein von der FN ein anerkannter Reitbetrieb (Reitschule Western **, Reitschule Breitensport, Pensionsbetrieb) und Wanderreitstation Nr. 148 bei „Reiten zwischen Main und Donau“, nach Süden besteht Anschluss an das Wanderreitgebiet zwischen Lech und Isar.
  • Offenlaufställe mit sehr großen, befestigten Paddocks und direktem Zugang zur Koppel
  • Koppeln insgesamt 4,5 ha
  • Heu zur freien Verfügung, im Sommer 24h-Koppelgang
  • Diätgruppe für Ponies und Rehe-Kandidaten (Heu rationiert, stundenweiser Koppelgang)
  • Reitplatz mit Beleuchtung, 20 x 40m, ganzjährig bereitbar - Sand auf TTE-Raster (garantierte Entwässerung)
  • Round Pen (Longierzirkel) mit Beleuchtung, Durchmesser 16m, stabil (mit Panels) eingezäunt, Sand/Hackschnitzel auf Eco- Raster
  • Ideales Ausreitgelände (kilometerlange Wiesenwege entlang der Donau oder in die schwäbische Alb)
  • Waschplatz, große Sattel- und Futterkammer
  • Reiterstüberl (beheizbar), Pavillon und Feuerstelle
  • Vorzugspreise bei Unterricht, Beritt und Kursen
  • Sehr aktiver Verein: Riedreiter Schwenningen e.V.
  • umfangreiches Kursprogramm
  Unser Einstellbetrieb ist ein "Selbstversorger-Stall". Dies bedeutet nicht, dass Sie täglich kommen müssen. Verpflichtend ist jedoch der Stalldienst. Bei einer Gruppe von 10 Pferden bedeutet dies, dass Sie alle 10 Tage einen Einsatz haben. Dies wird gemeinsam auf 3 Monate geplant. Der monatloche Arbeitsaufwand liegt (inkl Stalldienst) bei ca 10h/Monat. Welche Aufgaben Sie außerdem hinzubuchen können, entnehmen Sie unserer aktuellen 2017-01 Service-Liste. Zur Zeit sind keine Plätze frei, wir führen eine Warteliste.      
2005-09-wanderritt-natterholz-arwen-a
  • 31.12.2017 @ 10:00 |
    Sylvester-Halbtagesritt
    » weiterlesen «