Artikel-Schlagworte: „APO 2014“

Bodenarbeit

Stationsprüfung Bodenarbeit Basispass Pferdekunde und Longierabzeichen

Wie kontrolliere ich mein Pferd am Boden? Wie führe ich mein Pferd durch einen Trail-Parcour? Wie bereite ich es optimal auf das Longieren und das spätere Reiten vor?
Termin: 30.Mai 2018
Preis: 90,- €
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (auf Anfr.) 25,- € /Tag
für Teilnehmer an der Prüfung (5.Juni 2018) zzgl. Prüfungsgebühren (ca. 50,- €)
 

Westernreitabzeichen (WRA) 4 und 3

  Westernreitabzeichen (WRA) 4 und 3 (3 Wochenenden): Gründliche Vorbereitung auf die Westernreitabzeichen der EWU in Theorie und Praxis gemäß APO 2014:

Prüfungsinhalte Praxis:

Trail, Horsemanship, Abteilungs- oder Geländereiten

Prüfungsinhalte Theorie:

Haltung, Pflege, Krankheiten, Anatomie, Sitz und Hilfengebung, Sattel- und Zaumzeugkunde, Turnierwesen

Voraussetzungen:

Teilnahme an einem Sichtungsreiten WRA 4: Basispass „Pferdekunde“ (kann im Rahmen der Prüfung abgelegt werden) WRA 3: WRA IV (4)   Termin:  erst wieder 2018 Preis: ca 400,- €; Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag incl. Futter & misten Leihpferd (auf Anfr.) 25,- € /Tag zzgl. Prüfungsgebühren in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl (ca. 100,- €, bitte in bar mitbringen)

Anmeldeformular:

Trail-Pattern: Trail_Pattern_2010_komplett Horsemanship-Pattern: WRA_WHS_komplett  
2013-09-21-tagesritt-02
  • keine neuen Termine