Artikel-Schlagworte: „Westernreiten“

Tageskurs Cowboy Dressage

   
Kursinhalte:
  • Sinnvolle Gymnastizierung des Pferdes am Boden und unter dem Reiter
  • Verbesserung von Sitz und der reiterlichen Hilfen
  • Arbeit an individuellen Problemen
  • Soft Feel, Partnerschaft und Harmonie
  • Überblick über die Prinzipien von Cowboy Dressage und warum Cowboy Dressage anders ist
  • Erste Schritte und Übungen im Cowboy Dressage Flat und Challenge Court
  • Auf Wunsch: Reiten der CD Tests(Pattern)- verschiedene Levels/ Schwierigkeitsgrade inkl Video
Geritten/ vom Boden gearbeitet wird abhängig von Alter/ Ausbildung des Pferdes und reiterlichem Können. Es gibt nur Einzelunterricht (2x tgl 30 min) oder Unterricht in 2-Gruppen (2x täglich 1h). Die Theorie findet gemeinsam statt (1x täglich). Alle aktuell geltenden Corona-Hygienevorschiften werden eingehalten .
Teilnehmerzahl: max 6 Personen
Dieser Kurs ist offen für alle Reitweisen und richtet sich an alle Reitsport-Interessierten.
Termin: verschoben auf Mai
Preis: 100,- €/Tag; Mitglieder Riedreiter e.V.: 50,- €
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (auf Anfrage und Sichtungsreiten) 30,- € /Tag

Einstieg in das Westernreiten

   
Jeden 2.Mittwoch, von 18.00 bis 19.30 Uhr.
Da ich auf die einzelnen Reiter gut eingehen möchte, ist der Kurs auf sechs Teilnehmer begrenzt. Themen: Bodenarbeit (Natural Horsemanship), umfangreiche Theorie zum Verhalten von Pferden &  Grundlagen des Sitzes
Die Voraussetzungen sind: keine
Für die Teilnahme mit Schulpferd bitte Größe, Gewicht und Reiterfahrung angeben.

Termine: 18.9., 16.10., 13.11. und 27.11.2019

Preis/Termin: 22,- €/ Riedreiter 15,- €

Wir haben eine günstigere Kinderreitgruppe für Kinder und Jugendliche. Jeweils von 15.30 bis 17.00 Uhr im wöchentlichen Wechsel.
2019-09 Info BaGru - Basisgruppe Erwachsene

Cowboy Dressage mit Sabina Sigl

Keine Beschreibung verfügbar.

COWBOY DRESSAGE (auf Wunsch mit Übungsturnier)

Kursinhalte:
  • Überblick über die Prinzipien von Cowboy Dressage und warum Cowboy Dressage anders ist
  • Erste Schritte und Übungen im Cowboy Dressage Flat und Challenge Court
  • Sinnvolle Gymnastizierung des Pferdes
  • Verbesserung von Sitz und der reiterlichen Hilfen
  • Arbeit an individuellen Problemen
  • Soft Feel, Partnerschaft und Harmonie
  • Reiten der CD Tests(Pattern)- verschiedene Levels/ Schwierigkeitsgrade mit Video-Kontrolle
Am Sonntag könnt Ihr wählen zwischen individuellem Einzelunterricht oder dem Reiten einer Aufgabe unter Turnierbedingungen - hier erhält jeder Teilnehmer ein offizielles Score Sheet (=Bewertung) seines Rittes!

Preis: 250,- €, Riedreiter die Hälfte; inkl. "Trainingsturnier"

Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (Sichtungsreiten erforderlich) 30,- € /Tag
Sabina Sigl ist eine renommierte, internationale Cowboy Dressage Richterin, Trainerin und Kursleiterin. Sie ist maßgeblich an der Entwicklung und Verbreitung dieser neuen aufregenden Westerndisziplin Cowboy Dressage in Europa beteiligt. Bina Sigl hilft Reitern „Soft Feel“ und eine harmonische Partnerschaft mit ihren Pferden zu entdecken. Dabei ist ein williges und zufriedenes Pferd Binas Hauptanliegen. Nur durch einen ausbalancierten Sitz und korrekte reiterliche Hilfen kann das Pferd richtig arbeiten und sinnvolles Training gelingen. Die Voraussetzung für eine gute Arbeit unter dem Sattel ist eine gute Ausbildung am Boden. Daher gibt es in der Cowboy Dressage Trainings- und Turnieraufgaben, bei der die gute Kommunikation am Boden verbessert und bewertet wird.

Kurszeiten:

Freitag, 24.Juni 2022 15-18 Uhr - Einzelstunden sind vorher möglich

Samstag, 25.Juni ab 9-18 Uhr - anschließend gemeinsames Grillen

Sonntag, 26. Juni ab 9-17 Uhr: Einzelstunden mit Video-Aufnahmen

Keine Beschreibung verfügbar. Keine Beschreibung verfügbar. Keine Beschreibung verfügbar.
 

Western-Kurs mit Schwerpunkt Gymnastizierung

   
 
Da ich im Einzelunterricht mehr auf die einzelnen Pferde und Menschen eingehen möchte, ist der Kurs auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Wie muss ich mein Pferd reiten, damit es die richtige Muskulatur aufbaut und lange belastbar bleibt? Was für Möglichkeiten gibt es, den Muskelaufbau vom Boden aus effektiv zu unterstützen? Theorie und Praxis für die richtige Gymnastizierung.
Jeder Teilnehmer kann seinen persönlichen Lehrgangsplan festlegen, ob bei der Arbeit vom Boden aus oder unter dem Reiter. Der Kurs ist für Fortgeschrittene und Einsteiger geeignet, da auf jeden individuell eingegangen wird.
In der Theorie besprechen wir die Anatomie und der sich daraus ergebenden sinnvollen und korrekten Ausbildung des Pferdes. Auf Wunsch mit Videoaufnahmen!
Termin: 11./12. Juli 2020
Preis: 200,- €; Mitglieder Riedreiter Schwenningen e.V.: 100,- €
Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag incl. Heu; Leihpferd (auf Anfr.) 30,- € /Tag
2009-06donassohn3-ausschnitt_000
  • 25.08. - 26.08.2022 |
    Klassische Dressur mit Desmond O’Brien
    » weiterlesen «