Cowboy Dressage mit Sabina Sigl

Keine Beschreibung verfügbar.

COWBOY DRESSAGE (auf Wunsch mit Übungsturnier)

Kursinhalte:
  • Überblick über die Prinzipien von Cowboy Dressage und warum Cowboy Dressage anders ist
  • Erste Schritte und Übungen im Cowboy Dressage Flat und Challenge Court
  • Sinnvolle Gymnastizierung des Pferdes
  • Verbesserung von Sitz und der reiterlichen Hilfen
  • Arbeit an individuellen Problemen
  • Soft Feel, Partnerschaft und Harmonie
  • Reiten der CD Tests(Pattern)- verschiedene Levels/ Schwierigkeitsgrade mit Video-Kontrolle
Am Sonntag könnt Ihr wählen zwischen individuellem Einzelunterricht oder dem Reiten einer Aufgabe unter Turnierbedingungen - hier erhält jeder Teilnehmer ein offizielles Score Sheet (=Bewertung) seines Rittes!

Preis: 250,- €, Riedreiter die Hälfte; inkl. "Trainingsturnier"

Pferdeunterbringung: 15,- €/ Tag; Leihpferd (Sichtungsreiten erforderlich) 30,- € /Tag
Sabina Sigl ist eine renommierte, internationale Cowboy Dressage Richterin, Trainerin und Kursleiterin. Sie ist maßgeblich an der Entwicklung und Verbreitung dieser neuen aufregenden Westerndisziplin Cowboy Dressage in Europa beteiligt. Bina Sigl hilft Reitern „Soft Feel“ und eine harmonische Partnerschaft mit ihren Pferden zu entdecken. Dabei ist ein williges und zufriedenes Pferd Binas Hauptanliegen. Nur durch einen ausbalancierten Sitz und korrekte reiterliche Hilfen kann das Pferd richtig arbeiten und sinnvolles Training gelingen. Die Voraussetzung für eine gute Arbeit unter dem Sattel ist eine gute Ausbildung am Boden. Daher gibt es in der Cowboy Dressage Trainings- und Turnieraufgaben, bei der die gute Kommunikation am Boden verbessert und bewertet wird.

Kurszeiten:

Freitag, 24.Juni 2022 15-18 Uhr - Einzelstunden sind vorher möglich

Samstag, 25.Juni ab 9-18 Uhr - anschließend gemeinsames Grillen

Sonntag, 26. Juni ab 9-17 Uhr: Einzelstunden mit Video-Aufnahmen

Keine Beschreibung verfügbar. Keine Beschreibung verfügbar. Keine Beschreibung verfügbar.
 
2. Platz Jugendliche Tamara Mengele_2
  • 25.08. - 26.08.2022 |
    Klassische Dressur mit Desmond O’Brien
    » weiterlesen «