Birgit Büchner

Kleiner Bruder 2006-07 Geboren wurde ich 1967 in Berlin-Charlottenburg. Kaum ein Jahr später zogen meine Eltern erst nach Nürnberg und bald darauf weiter nach Puchheim bei München, wo ich aufgewachsen bin. Ich reite seid 1982, begonnen habe ich „ganz normal“ im Reitstall auf Warmblütern mit Dressur und Springen. Ausreiten war dort die große Ausnahme und aufgrund der mangelnden Gewöhnung der Pferde auch nicht ganz ungefährlich. So sind wir in den Ferien immer in (Aus-)Reiturlaub auf ein Haflingergestüt in Tirol gefahren, wo ich mich als Jugendliche in mein späteres erstes Pferd Anke verliebt habe, welches ich dann direkt nach meinem Abitur kaufte. Ich war so froh, endlich der Enge der Reithalle entkommen zu sein, genoss lange Ausritte und widmete mich bald intensiv dem Wanderreiten. Über die dafür am besten geeignete Ausrüstung kam ich dann zum Westernreiten.   1987 begann ich die Ausbildung zur staatl. geprüften Ingenieurassistentin für Nachrichtentechnik bei der Fa. Siemens und arbeitete in diesem Beruf drei Jahre. Anschließend begann ich mein Lehramtsstudium, zuerst Grundschule, dann wechselte ich auf Realschule mit Mathematik und Schulpsychologie. Neben meinem Studium nahm ich mir auch mehr Zeit für die Pferde und fürs Reiten... und so keimte schließlich der Gedanke, nicht Lehrer zu werden, sondern eben Reitlehrer. Neben meinen Prüfungen für das 1.Staatsexamen im Jahr 1999 legte ich die Prüfung zum Berittführer, zum Westernreitabzeichen in Bronze und zum Trainer C Westernreiten ab und machte anschließend nicht das Referendariat, sondern erprobte das Dasein als „fahrende Reitlehrerin“. Da sich das Ganze so erfreulich anlief, beschlossen mein Mann Gerd und ich, uns auf die Suche nach einem eigneten Hof zu machen, und wurden schließlich in Schwenningen fündig. Im Juli 2000 pachteten wir die jetzige Riedmühl-Ranch und begannen mit dem Umbau der Ställe und dem Anlegen von Reitplatz und Round Pen, so dass wir im November des gleichen Jahres mit dem Schulbetrieb beginnen konnten. Ich verfüge inzwischen über 35 Jahre Reiterfahrung, davon 24 Jahre im Westernreiten, mit Unterricht und Kursen bei Roger Kupfer, Lou Roper, Alfonso Aguilar, Desmond O'Brien, Bernd Hackl, Bent Branderup, Jörg Bös, Dr. Hans Dörr, Ute Holm, Jean-Claude Dysli, Birger Gieseke u.v.A. und habe seitdem zahlreiche Wanderritte unternommen. Der längste, gemeinsam mit meinem Mann, dauerte vier Wochen und ging von München nach Ingelheim bei Mainz
2001-02ankeportrait
  • keine neuen Termine